Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Anmeldung Deutschkurse Wintersemester 2018/2019

Die Anmeldung für alle Kurse beginnt am 03. September, um 18 Uhr!

Deutschkurse für Geflüchtete – Wintersemester 2018/2019: 15. Oktober 2018 – 29. März 2019

Es werden noch Deutschlehrer*innen gesucht!

Kontakt:
ITAP e.V., Colbestraße 19, 10247 Berlin; U5 Samariterstraße

Büro-Sprechzeiten bis Ende Ende März 2018:
Montag, 18-20 Uhr
Mittwoch, 18-20 Uhr

Tel.: 030/48811477 (zu Bürozeiten)
E-Mail: togoactionplus@googlemail.com

Kurs-Zeiten:
A1.1: Montag-Dienstag-Mittwoch 10-12 Uhr / 16-18 Uhr

A1.2: Montag-Dienstag-Mittwoch 10-12 Uhr / 18-20 Uhr

A2.1: Montag-Dienstag-Mittwoch 18-20 Uhr

A2.2: Montag-Dienstag-Mittwoch 16-18 Uhr

B1: Donnerstag und Freitag 18-20 Uhr.

ANMELDUNG / Einstufungstermine:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 18-20 Uhr

BITTE zur Anmeldung MITBRINGEN:

einen Semesterbeitrag von einmalig 50,-€

Wir freuen uns auf euch!

Spenden

Wollen wir eine Gesellschaft, in der Rassismus der Normalfall ist?

Der Alltagsrassismus ist in der BRD auch aufgrund der Propaganda der AfD-Hassprediger leider gestiegen. Wir als ITAP e.V. kämpfen gegen Rassismus, egal von welcher Seite. Wir sagen nein zur AfD, nicht mit uns, nicht in Berlin und anderswo!

Wir unterstützen politisch, rassistisch und religiös Verfolgte, Geflüchtete und Vertriebene.

Wir bieten moralische Unterstützung gegen Isolation und Gefühle der Einsamkeit, beispielsweise mit interkulturellen Tagen oder psychologischer Eingliederungsunterstützung.

Wir bemühen uns darum, dass sich Geflüchtete und Migrant_innen hier in der BRD wohlfühlen können.

Wir wollen, das alle Menschen in Deutschland gut zusammenleben können. Wir wollen Gefühle des Fremdseins in Gefühle des Zu-Hause-Seins für Geflüchtete und Migrant_innen umwandeln.

Die Voraussetzung dafür ist, voneinander zu lernen und Geflüchteten und Migrant_innen den Einstieg in ein neues Leben zu ermöglichen.

Die Sprache ist dabei ein wichtiges Mittel für die Überwindung von Isolation.

Aus diesem Grund bieten wir Deutschkurse insbesondere für Menschen an, die keinen oder nur eingeschränkten Zugang zu anderen Deutschkursen haben.

Unsere Arbeit ist sehr zeitaufwendig und erfolgt ehrenamtlich.

Neben den Sprachkursen betreiben wir auch Öffentlichkeitsarbeit wie die Vorbereitung und Durchführung und Infoveranstaltungen zu u.a. Asylrecht, Aufenthaltsgesetzen und der Residenzpflicht.

Die Miete für unsere Räumlichkeiten und die Anschaffung von Materialien für den Deutschkurs u.a. finanzieren wir aus Spenden.

Rassismus zu bekämpfen kostet Geld.
Wir freuen uns über Spenden in jeder Höhe!

Spendenkonto:
Initiative Togo Action Plus e.V.
IBAN: DE 76 5003 1000 1008 7800 01
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank Deutschland
Bankleitzahl: 500 310 00
Kontonummer: 1008780001

Bitte nutzt diesen vereinfachten Zuwendungsnachweis zur Vorlage beim Finanzamt:
Vereinfachter Zuwendungsnachweis nach § 50 Abs. 2 Nr. 2b EStDV
Bei Spenden bis zu 200 Euro dient dieser Beleg in Verbindung mit dem Kontoauszug als Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt.
Die Initiative Togo Action Plus e.V. ist wegen Förderung der Bildung sowie Förderung der Unterstützung für politisch, rassistisch oder religiös Verfolgte, aller Migrantinnen und Flüchtlinge, die in der BRD Zuflucht suchen, durch die Bescheinigung des Finanzamts für Körperschaften l Berlin vom 12.05.2011 mit Gültigkeit ab 12.05.2011 unter der Steuernummer 27 / 668 / 58644 als steuerbegünstigten Zwecken dienend anerkannt.
Es wird bestätigt, dass die Spenden nur für gemeinnützige Zwecke verwendet werden.

DaF-Lehrende für das Wintersemester gesucht!

Du hast Spaß am Unterrichten und Lust ehrenamtlich tätig zu werden? Wir suchen noch Leute, die vom 15. Oktober 2018 – 29. März 2019 einmal wöchentlich für zwei Stunden unterrichten. Die Kurse finden in unterschiedlichen Blöcken statt: 10-12 Uhr, 12- 14 Uhr, 16-18 Uhr und 18-20 Uhr.*

Du kannst vorab gerne mal vorbeischauen und hospitieren. Die Kursgröße beträgt max. 15 Personen, Unterrichtsmaterialien werden gestellt, Verpflegung ist vor Ort. Vorkenntnisse im Unterrichten sind von Vorteil, ist aber absolut keine Pflicht.

Neben Spaß und Erfahrung am Unterrichten bieten wir regelmäßigen Austausch in Form von Veranstaltungen, seien es Soli-Partys als auch politische Diskussionsabende. Gerne kannst du auch eigene Ideen einbringen!

Wir suchen zuverlässige Personen, die dazu bereit sind, regelmäßig einmal in der Woche Unterricht zu geben.

Wenn Du Interesse hast, bei uns mitzumachen, dann würden wir uns über ein Kernnlerngespräch freuen. Bitte schreib uns dazu eine Mail an togoactionplus@googlemail.com

*Ab April 2019 werden die Kurse im Sommersemester fortgesetzt, genaue Daten geben wir hierfür noch bekannt!

WIR FREUEN UNS AUF DEINE UNTERSTÜTZUNG!

BERLIN: CONFÉRENCE SUR LE RACISME, LE DROIT D’ASILE ET LA CRISE TOGOLAISE, L’INITIATIVE TOGO ACTION PLUS e.V REMPORTE SON PARI. — LE MONDE NOUS APPELL

BERLIN: CONFÉRENCE SUR LE RACISME, LE DROIT D’ASILE ET LA CRISE TOGOLAISE, L’INITIATIVE TOGO ACTION PLUS e.V REMPORTE SON PARI. C’est un pari purement et simplement réussi pour la conférence organisée par le lauréat du Prix d’encouragement pour ses efforts et soutiens pour l’intégration des migrants en Allemagne par l’Organisation MUT UND VERTÄNDIGUNG. Cette conférence […]

über BERLIN: CONFÉRENCE SUR LE RACISME, LE DROIT D’ASILE ET LA CRISE TOGOLAISE, L’INITIATIVE TOGO ACTION PLUS e.V REMPORTE SON PARI. — LE MONDE NOUS APPELL

BERLIN: POUR SES EFFORTS ET SOUTIENS POUR L’INTÉGRATION DES MIGRANTS EN ALLEMAGNE, L’ASSOCIATION INITIATIVE TOGO ACTION PLUS e.V PRIMÉ. — LE MONDE NOUS APPELL

BERLIN: POUR SES EFFORTS ET SOUTIENS POUR L’INTÉGRATION DES MIGRANTS EN ALLEMAGNE, L’ASSOCIATION INITIATIVE TOGO ACTION PLUS e.V PRIMÉ. Ils sont 15 lauréats dont l’association Initiative Togo Action Plus e.V, à être gratifiés de la distinction de reconnaissance de l’organisation Allemande de l’État de Brandenburg, BAND FÜR MUT UND VERSTÄNDIGUNG, pour encouragement, efforts et soutiens […]

über BERLIN: POUR SES EFFORTS ET SOUTIENS POUR L’INTÉGRATION DES MIGRANTS EN ALLEMAGNE, L’ASSOCIATION INITIATIVE TOGO ACTION PLUS e.V PRIMÉ. — LE MONDE NOUS APPELL