Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Süddeutsche Zeitung: “ Schulungen für Afghanen“

Nahles will Asylbewerbern mit guter Bleibeperspektive schneller helfen – mit Deutschkursen und Hilfen bei der Jobsuche.

Von Thomas Öchsner, Berlin

Asylsuchende aus Afghanistan, die noch auf ihren Asylbescheid warten, können von sofort an berufsbezogene Sprachkurse belegen, sich bei der Jobsuche fördern lassen oder Hilfen für eine künftige Ausbildung bekommen. Das hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) nach Informationen der Süddeutschen Zeitung entschieden.

[…]

Ganzer Artikel:
http://www.sueddeutsche.de/politik/asylbewerber-schulungen-fuer-afghanen-1.3573145#redirectedFromLandingpage

Dank und neues Semester

Liebe KursleiterInnen und SpenderInnen,

unsere Deutschkurse für Geflüchtete des Wintersemesters 2016/2017 werden am 31. März 2017 zu Ende gehen.

Wir bedanken uns sehr für eure Unterstützung.

Wir bedanken uns beim allen, die uns unterstützt und gespendet haben, damit wir weiter Geflüchtete unterstützen können.

Das Sommersemester 2017 beginnt am 18. April. 2017 und dauert bis zum 29. September. Wer in diesem Semester mit uns arbeiten möchte, schreibe bitte an togoactionplus@googlemail.com.

Deutschkurse für Geflüchtete Sommersemester 2017 (العربية)

18. April – 29.September

Flyer (PDF)

ITAP e.V., Colbestraße 19, 10247 Berlin; U5 Samariterstraße

Büro-Sprechzeiten bis Ende September:
Montag, 18-20 Uhr
Mittwoch, 18-20 Uhr

Tel.: 030/48811477 (zu Bürozeiten)
E-Mail:togoactionplus@googlemail.com

Kurs-Zeiten
A1.1:Montag-Dienstag-Mittwoch
10-12 Uhr /14-16 Uhr/ 16-18 Uhr
A1.2:Montag-Dienstag-Mittwoch
18-20 Uhr
A2.1:Montag-Dienstag-Mittwoch
18-20 Uhr
A2.2:Montag-Dienstag-Mittwoch
16-18 Uhr

ANMELDUNG / Einstufungstermine:
Freitag, 24.03.2017 18:00-21:00
Samstag, 25.03.2017 14:00-18:00
Montag, 27.03.2017 18:00-20:00
Mittwoch, 29.03.2017 18:00-20:00
Montag, 03.04.2017 18:00 – 20:00
Mittwoch, 05.04.2017 18:00-20:00
Samstag, 08.04.2017 18:00-20:00
Montag, 10.04.2017 18:00 – 20:00
Mittwoch, .04.2017 18:00-20:00

BITTE MITBRINGEN:
Um Lehr- und Lernmaterialien kaufen zu können sind zur Anmeldung ein Semesterbeitrag von einmalig 30,-€ mitzubringen.

Wir freuen uns auf euch!

Wir suchen für das Sommersemester 2017 (10.04.-29.09.2017) noch ehrenamtliche Deutschkursleiter_Innen.

Wann und wie häufig: regelmäßig / langfristig
werktags (vormittags, nachmittags und abends)

Bei der ITAP e.V. suchen wir für das Sommersemester 2017 (10.04.-29.09.2017) noch ehrenamtliche Deutschkursleiter_Innen. Die Kurse finden Mo-Fr zu verschiedenen Tageszeiten (10-20 Uhr) im Friedrichshain, nähe U Samariterstraße, statt und dauern jeweils 90 Minuten. Unterrichtet wird im Team von 2-3 Personen, Lehrerfahrung ist kein Muss.

Wenn ihr Lust habt, bei uns mitzumachen, dann kommt zu einem Kennenlernen – das Datum wird noch individuell bekanntgegeben.

Bitte schreibt uns eine Mail an togoactionplus@googlemail.com.
Wir freuen uns auf euch!

Spenden

Wollen wir eine Gesellschaft, in der Rassismus der Normalfall ist?

Der Alltagsrassismus ist in der BRD auch aufgrund der Propaganda der AfD-Hassprediger leider gestiegen. Wir als ITAP e.V. kämpfen gegen Rassismus, egal von welcher Seite. Wir sagen nein zur AfD, nicht mit uns, nicht in Berlin und anderswo!

Wir unterstützen politisch, rassistisch und religiös Verfolgte, Geflüchtete und Vertriebene.

Wir bieten moralische Unterstützung gegen Isolation und Gefühle der Einsamkeit, beispielsweise mit interkulturellen Tagen oder psychologischer Eingliederungsunterstützung.

Wir bemühen uns darum, dass sich Geflüchtete und Migrant_innen hier in der BRD wohlfühlen können.

Wir wollen, das alle Menschen in Deutschland gut zusammenleben können. Wir wollen Gefühle des Fremdseins in Gefühle des Zu-Hause-Seins für Geflüchtete und Migrant_innen umwandeln.

Die Voraussetzung dafür ist, voneinander zu lernen und Geflüchteten und Migrant_innen den Einstieg in ein neues Leben zu ermöglichen.

Die Sprache ist dabei ein wichtiges Mittel für die Überwindung von Isolation.

Aus diesem Grund bieten wir Deutschkurse insbesondere für Menschen an, die keinen oder nur eingeschränkten Zugang zu anderen Deutschkursen haben.

Unsere Arbeit ist sehr zeitaufwendig und erfolgt ehrenamtlich.

Neben den Sprachkursen betreiben wir auch Öffentlichkeitsarbeit wie die Vorbereitung und Durchführung und Infoveranstaltungen zu u.a. Asylrecht, Aufenthaltsgesetzen und der Residenzpflicht.

Die Miete für unsere Räumlichkeiten und die Anschaffung von Materialien für den Deutschkurs u.a. finanzieren wir aus Spenden.

Rassismus zu bekämpfen kostet Geld.
Wir freuen uns über Spenden in jeder Höhe!

Spenden über betterplace.org

Spendenkonto:
Initiative Togo Action Plus e.V.
IBAN: DE 76 5003 1000 1008 7800 01
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank Deutschland
Bankleitzahl: 500 310 00
Kontonummer: 1008780001

Bitte nutzt diesen vereinfachten Zuwendungsnachweis zur Vorlage beim Finanzamt:
Vereinfachter Zuwendungsnachweis nach § 50 Abs. 2 Nr. 2b EStDV
Bei Spenden bis zu 200 Euro dient dieser Beleg in Verbindung mit dem Kontoauszug als Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt.
Die Initiative Togo Action Plus e.V. ist wegen Förderung der Bildung sowie Förderung der Unterstützung für politisch, rassistisch oder religiös Verfolgte, aller Migrantinnen und Flüchtlinge, die in der BRD Zuflucht suchen, durch die Bescheinigung des Finanzamts für Körperschaften l Berlin vom 12.05.2011 mit Gültigkeit ab 12.05.2011 unter der Steuernummer 27 / 668 / 58644 als steuerbegünstigten Zwecken dienend anerkannt.
Es wird bestätigt, dass die Spenden nur für gemeinnützige Zwecke verwendet werden.

Wir suchen für das Sommersemester 2017 (10.04.-29.09.2017) noch ehrenamtliche Deutschkursleiter_Innen.

Wann und wie häufig: regelmäßig / langfristig
werktags (vormittags, nachmittags und abends)

Bei der ITAP e.V. suchen wir für das Sommersemester 2017 (10.04.-29.09.2017) noch ehrenamtliche Deutschkursleiter_Innen. Die Kurse finden Mo-Fr zu verschiedenen Tageszeiten (10-20 Uhr) im Friedrichshain, nähe U Samariterstraße, statt und dauern jeweils 90 Minuten. Unterrichtet wird im Team von 2-3 Personen, Lehrerfahrung ist kein Muss.

Wenn ihr Lust habt, bei uns mitzumachen, dann kommt zu einem Kennenlernen – das Datum wird noch individuell bekanntgegeben.

Bitte schreibt uns eine Mail an togoactionplus@googlemail.com.
Wir freuen uns auf euch!